Mittwoch, 27. Januar 2010

Seit Sonntag bin ich wieder in Deutschland und mein Auslandssemester in London ist beendet. Dennoch möchte ich euch noch ein paar Bilder der letzten Woche zeigen... Außer dass ich mich natürlich so oft wie möglich mit allen anderen Erasmusstudenten getroffen habe, bin ich auch noch etwas auf Entdeckungstour in London gewesen... denn es gibt dort immer noch so viel zu entdecken. London ist einfach eine riesige Stadt mit unglaublich vielen Möglichkeiten...
Montags war ich zunächst mit Kristina und Simone ein letztes Mal auf die Oxford Street zum shoppen. Wir sind seit langer Zeit mal wieder die komplette Straße langgelaufen und auch fast in jeden Laden... Habe dann auch einiges gekauft... Abends waren wir alle total kaputt! Am Donnerstag bin ich schließlich nach Little Venice gefahren. Dafür steigt man in Warwick Avenue aus, eine Straße mit nicht gerade billigen Häusern...
In Little Venice treffen sich der Regent's Canal, der auch in Camden langfliest und der Union Canal, der im Westen der Stadt zu finden ist. Little Venice ist ein schönes kleines Fleckchen, mit alten Booten. Ich bin dann noch etwas an den Kanälen langgelaufen und habe mir die Gegend angeguckt und meinen letzten Londoner Vanilla Latte im Starbucks getrunken...
Freitags bin ich dann mit Miia, Heli und Lenka in den High Gate Cementry im Norden der Stadt gefahren. Dieser Friedhof ist riesig groß und sehr bekannt... Unter anderm hat sich hier der Autor von Dracula inspirieren lassen. Der Friedhof ist eigentlich eher eine Art Wald in dem überall Grabsteine herumliegen. Man findet wenig richtige Wege und wenn man ein bestimmtes Grab finden möchte, ruft man besser 5 Tage vorher an, damit die Friedhofswächter den Weg zu dem Grab freiräumen und das Grab freilegen können.Das war schon sehr interessant da herum zu laufen, da es wirklich wie in einem Gespensterfilm aussah... etwas gruselig war es dann schon...Am besten ist der High Gate Cementry dafür bekannt, dass hier Karl Marx begraben liegt. Dessen Originalgrab war aber wohl so tief im Wald, dass kein Tourist es gefunden hätte, und so wurde seine Leiche umgelegt und ein pompöses Denkmal daraus gemacht. Meiner Meinung nach passt es nicht zu seiner Person.Da es aber am Freitag so heftig geregnet hat, sind wir nach einer Stunde dann auch aus dem Friedhof raus und noch in die Innenstadt einen Kaffee trinken.
Freitags abends hatten wir dann unsere allerletzte Küchenparty, wo nochmal alle dawaren und wir ein letztes Mal richtig gefeiert haben. Samstags wurde dann gepackt und abend habe ich mich noch mit ein paar Leuten auf einen gemütlichen Tee getroffen.
Insgesamt kann ich nur sagen, dass mir die letzten Monate super gut gefallen haben, und dass ich jedem nur empfehlen kann, zumindest für eine kurze Zeit ins Ausland zu gehen. Dennoch bin ich froh wieder zurück in Deutschland zu sein... Man lernt Deutschland erst schätzen, wenn man mal etwas anderes erlebt hat... Außerdem ist es schön wieder zuhause bei meiner Familie und meinen Freunden zu sein. DANKE an euch alle, die ihr mich in den letzten Monaten unterstützt habt!

Kommentare:

  1. Dear blogger,

    It’s voting time for The Top 100 International Exchange and Experience Blogs 2010!

    This is a user-powered competition, so in order to win your blog needs votes. To improve your chances and make it easy for you, we have created a button you can place on your blog so all your family and friends can vote for you!

    You can check out the full list of blogs that have been nominated and vote for them in Lexiophiles (http://www.lexiophiles.com/ix09/vote-for-ix10-here).

    Get in touch with your readers and friends and ask them to show their support by voting for you now! The voting period goes from Feb. 1st to Feb.14th.

    Good luck,

    Priscila
    On behalf of bab.la and Lexiophiles team

    AntwortenLöschen
  2. Dear blogger,

    Our IX10 competition is doing great, with some really cool blogs eager to get number 1 spot! We’re very glad you have accepted this challenge and joined us.

    This e-mail is just to remind you there is still time to get your blog up in the list. The voting goes until February 14th at midnight CET (GMT +1), so get down to business and keep voting!

    Wishing you all good luck,

    Priscila
    On behalf of bab.la and Lexiophiles team

    AntwortenLöschen